Am heutigen Samstagmittag heiratete unser Sängerkamerad Bernd seine Stefanie.

Diesen kirchlichen Anlass umrahmten wir mit den Liedern „Glaube, Liebe, Hoffnung“, „Can’t help falling in love“ und „Only you“. Der Musikverein Durbach, in dem Stefanie spielt, gestaltete ebenfalls die Kirche mit. Als Höhepunkt ließ der Brautvater Konrad Sutterer ein Sololied erklingen. Nach der Kirche standen wir Spalier und Bernd musste eine Aufgabe lösen, die er in seiner Jugendzeit nicht geschafft hatte. Bei einem Ferienjob sollte er ein Gewinde auf ein Rohr schneiden, was kläglich misslang. Doch an dem heutigen Tag klappte es ohne Probleme. Nach der Gratulation wurde auf dem Kirchhof mit einem Gläschen Sekt angestoßen und der Musikverein spielte auf. Danach wurden wir ins Fischerman’s in Graulsbaum zu Kaffee und Kuchen eingeladen.