da das Wetter an den heutigen Sonntag leider sehr wechselhaft war, traf sich auch dieses Jahr nur eine kleine Schar zur diesjährigen Radtour. Zuerst ging es Richtung Oberachern, weiter nach Fautenbach und von dort über Ulm Richtung Haslach, unserem Ziel. Leider erreichten wir unser Ziel nicht trocken. Dort angekommen wurden wir von unserem Sängerkamerad Rudi Allgeier in seine Lotharschenke eingeladen. Gestärkt mit einem Gläschen Wein und leckeren Wurstsalat schauten wir gemeinsam eine Reportage an, welche vom Kirschblütenzauber in Mösbach handelte. Zwei Sänger erbarmten sich, radelten nachhause und kamen mit Autoanhängern zurück, wo die Räder verstaut werden konnten.