Die Generalversammlung fand dieses Jahr im Gasthaus Krone statt. Mit dem „Trinklied" und „Handwerkers Abendgebet" eröffneten wir die Versammlung, dann begrüßte der 1. Vorstand Johann Klumpp die Mitglieder, Ehrenmitglied Josef Löffler, die Vertreter der örtlichen Vereine sowie die Ortsvorsteherin Sonja Schuchter. Im nächsten Tagesordnungspunkt gedachten wir mit einer Schweigeminute der verstorbenen Mitglieder. Johann Klumpp ließ nachfolgend das letzte Jahr aus Sicht des Vorstandes Revue passieren, was von Ewald Klumpp aus Sicht des Schriftführers ergänzt wurde. Zu guter Letzt komplettierte Patrick Sutterer den Jahresrückblick aus finanzieller Sicht. Marcel und Tobias Doll bestätigten die Richtigkeit der Kasse und nahmen die Entlastung des Rechners und der Vorstandschaft vor, was beides ohne Gegenstimmen und Enthaltungen angenommen wurde. Im nächsten Tagesordnungspunkt standen Neuwahlen an. Wiedergewählt wurde Hans Peter Doll als 2. Vorstand, Ewald Klumpp als Schriftführer, Paul Skomrock als Beisitzer 1. Tenor, Manuel Klumpp als Beisitzer 2. Tenor und Marcel Doll als Kurier. Neu im Amt ist Tobias Doll als 2. Rechner. Die Kassenprüfung übernehmen für das aktuelle Jahr Arthur Wilhelm und Dieter Doll. Nun kam der längste Punkt, die Ehrungen. Der Probebesuch lag im Jahr 2011 bei 79,8%. Verteilt auf die einzelnen Stimmen: 76% 1. Tenor, 74,5% 2. Tenor, 86% 1. Bass und 82% 2. Bass. Somit konnte der Stimmführer Klaus Klumpp zum 5. Mal hintereinander die Wandertafel für den fleißigsten Probenbesuch entgegen nehmen. Für drei Fehlproben wurden Rudi Allgeier und Hans Peter Doll, für zwei Fehlproben Andreas Doll, Klaus Weber, Paul Skomrock, Martin Bohnert und Martin Klumpp, für eine Fehlprobe Otto Busam, Ewald Klumpp und Lukas Doll und für null Fehlproben Friedemann Nikolaus und Johann Klumpp mit einer Weinflasche geehrt. Des Weiteren für 5 Jahre 1. Beisitzer Klaus Klumpp, für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft Tobias Doll, 15 Jahre Fahnenträger Gebhard Köninger, 15 Jahre Fahnenbegleiter Hans Peter Doll, 20 Jahre aktive Mitgliedschaft Patrick Sutterer, für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft Oliver Erdrich, Manfred Doll, Ewald Klumpp und Klaus Weber, für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft Herbert Doll sowie Hans Peter Doll für 25 Jahre Theaterspiel geehrt. Zuletzt wurden verschiedenen Personen für Tätigkeiten das ganze Jahr über mit einem Präsent bedankt. Hans Peter Doll bedankte sich ebenfalls bei unserem 1. Vorstand für die gute Zusammenarbeit. Dann begann der Chorleiter Friedemann Nikolaus in seinem Punk mit dem Dank an alle Mitglieder, dass wir alle die ehrenamtliche Zeit für den Verein aufbringen. Er freute sich über die Professionalität aller, über den Nachwuchs, der gegenüber anderen Vereinen der Region, vorhanden ist sowie über die „Boygroup" des Männerchors. Natürlich würde er es begrüßen, wenn der Probebesuch bei 90% liegen würde, aber wichtiger ist es ihm, dass wenn es darauf ankommt der Verein mit „Mann und Maus" da ist. Im nächsten Punkt verkündete Johann die Termine für das aktuelle Jahr. Sonja Schuchter bedankte sich im Punkt Verschiedenes beim Verein. Nachdem keine weiteren Wortmeldungen kamen schloss der 1. Vorstand Johann Klumpp mit ein paar Zeilen aus alten Schriftführerprotokollen und dem Wunsch auf einen pünktlicheren Probebesuch die Versammlung.