Am heutigen Sonntagmorgen trafen wir uns hinter dem Rathaus damit jeder noch vor der Wanderung wählen gehen zu können. Kaum zu glauben, aber auch in diesem Jahr hatten wir das Glück strahlend blauer Himmel und von der Sonne erwärmte Luft zu haben. Mit diesem tollen Wetter begannen wir die Wanderung Richtung Oberdorf, den Rebbuckel hoch und weiter bis zu  Kuzenstein, wo wir von einem Mitglied des 2. Tenors mit trinken und Knappereien erwartet wurden. Frisch gestärkt ging es dann weiter die Reben hoch und durch den Wald wieder herunter Richtung Ziel, dem Elternhof von Rudis Frau in Ringelbach, wo uns der 2. Tenor schon erwartete. Hier konnten wir unseren Hunger mit Steaks, Würste und verschiedenen Salaten stillen. Auch am Trinken mangelte es nicht. Zur Kinderbelustigung hatte sich Sänger Manfred Doll wieder einiges einfallen lassen, so dass es für Groß und Klein ein schöner Sonntagnachmittag wurde. Am frühen Abend wurde die Heimwanderung angetreten. Meines Wissens sind alle wieder gut angekommen.